Über uns: Das Mensch-Hund-Team

Martina und Sweja

Die Trainerin: Martina

Viele Jahre habe ich in unterschiedlichen Positionen in einem US-amerikanischen IT-Konzern im Service & Support sowie im Qualitätsmanagement gearbeitet. Sich im Kundenkontakt immer wieder auf andere Menschen einzulassen und sie zu beraten, fasziniert mich.

Dennoch bestand immer mein von Kindesbeinen an gehegter Wunsch, mit Tieren zu arbeiten. Und so fand ich in meiner Ausbildung zur Hundetrainerin und -verhaltensberaterin meine Berufung, in der ich beides hervorragend kombinieren kann!

Bei meinen Trainings folge ich den Erkenntnissen des Canidenforschers Erik Zimen (†):

„Wenn der Hund sein Verhalten ändern soll, so muss zuerst der Mensch sein Verhalten ändern.“

Das besondere an meiner Arbeitsweise ist, dass ich Sie als Halter im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei der Erziehung und dem Umgang mit ihrem Hund coache. Dadurch erarbeiten sie sich gemeinsam mit ihrem Hund Lernerfolge, was für den Beziehungsaufbau wie auch für ihre Lernerfahrung und die ihres Hundes positiv und motivierend ist.

Die Schulhündin: Sweja

Sweja auf Beobachtungsposten

Seit 2010 bereichert Sweja unser Leben: eine entspannte Gute-Laune-Hündin aus dem Tierschutz, die mich bei den Trainingseinheiten begleitet und unterstützt.